Glommy
Designer//Bild//Host

Ich habe bei hunger-nach-schoenheit.de.tl Tagebuch geführt, da ich hier bei myblog.de zuerst nicht klarkam (hat sich jetzt geändert).

Hier mein altes Tagebuch:

 

 

02.06.08 (ca. 17.15 Uhr) N o c h  22  T a g e 

Nein, nein, nein! Ich bin so eklig, so disziplin- und nutzlos. Ich hab gefressen... Ein Roggenbrötchen, etwas Geflügel mit Kartoffeln und Möhrengemüse, eine Menge Erdbeeren und ein Kürbiskernbrötchen mit vieeeel Nutella. Nur weil das beschissene Glas Nutella in meinem Zimmer stand... Ich hasse mich, ich hasse mich so sehr. Und wisst ihr was? Ich wiege wieder ÜBER 70 kg, nämlich 70,2 kg.
Seht euch die Zeit an, wie sie verstreicht, ohne dass sich etwas tut... Ich will sterben. Ja, sterben, das wär schön. Aber soweit bin ich noch nicht. Wenn dann will ich als "die Dünne" von dieser Welt gehen, nicht als fettes Monster.
Ach, ich war Radfahren mit einer Freundin. War eine totale Ente. Sie hat einen Platten bekommen, blöde Kuh. Morgen werd ich meine Stunde absolvieren, die Zeit vergeht ja zum Glück relativ schnell. Ich glaub, ich fahr eineinhalb bis zwei Stunden, muss ja das von heute abtrainieren.

Liebe Grüße,
eure fette Trinette...


01.06.08 (ca. 17.15 Uhr) N o c h  23  T a g e 

Wundervoll... Ich hab mir vorgenommen, wenigstens 69,5 kg zu wiegen... Aber nein, 69,9 kg sind's... Ich hasse mich. Lag einfach an der Fresserei. Ich hatte mich nicht im Griff, hatte nur gedacht: "Was soll's? Fress ich eben." Ein fataler Fehler. ICH WILL NIE WIEDER ÜBER 70 kg WIEGEN!!!
Und die Zeit verstreicht. Tick, tack, tick, tack... Hilfe... Nachher ess ich auch, ich will's jetzt einfach. Tja, morgen werd ich mich hassen. Obwohl, morgen? Ha, nee, ich hass mich die ganze Zeit... Ab morgen mach ich eine Woche Knastdiät, stopf mich mit Kürbiskernbrötchen (weiß gar nicht, ob die erlaubt sind... egal) voll. Ich glaube, ich werd das schaffen. Brot und Brötchen find ich gut. ^^
Ich mach Schluss...

Stay strong,
-Trinette


29.05.08 (ca. 17.15 Uhr) N o c h  26  T a g e 

Oh Gott... Mein Herz klopft und ich spüre, wie mir Blut in den Kopf schießt. Und warum? Weil ich abgelehnt wurde, in einem Ana-Forum. Ich werde bestimmt nicht heulen deswegen, ich bin auch nicht sauer. Erst, wenn ich eine Begründung für die Ablehnung bekommen habe, werden sich meine Gefühle ordnen. Ich versteh nicht, was ich falsch gemacht habe. Ich war bis vor ein paar Minuten noch relativ glücklich. Ich habs nämlich wieder unter die 70 kg geschafft, wiege jetzt 69,1 kg *freu*

Hatte gestern so einen krassen Tag gehabt: Bis 16.00 Uhr nichts gegessen und während des restlichen Tages drei Tomaten mit Kräuterlingen. Dann noch ein bissl Muffin (ein paar große Bissen gekaut, dann immer wieder ausgespuckt).
Und heute: Einen Apfel, eineinhalb Klöße mit Soße und drei kleinen Fleischstückchen (-.-), ein halber Landliebe Schoko-Pudding und eine Kiwi.
So schlimm nicht, oder? Okay, der gestrige Tag war unschlagbar, aber na ja ^^ Ich war heut zu Hause, hab mich nicht so gefühlt und meine Mutter hat mich dann auch gelassen. Aber morgen geh ich wieder in die Schule.

Ich hoffe, ich schaff's bis nächste Woche Sonntag unter 66 kg, wär zumindest sooo geil.

Liebe Grüße, Trinette

Nachtrag: Der Tiefschlag - Mein Vater hat mich vor einer halben Stunde angerufen und gefragt, ob ich am Samstag mit zu meiner Oma gehen will, grillen. Und was sag ich Dödel? "Ja." Kein Kommentar, würd ich mal sagen... Wahhh, was mach ich nur??? Also morgen ess ich höchstwahrscheinlich NICHTS, wenn, dann nur einen Apfel am Abend, damit ich schlafen kann. Und Samstag vormittag auch nichts, versteht sich. Bis Sonntag, 20.00 Uhr will ich immerhin noch mit 69,5 kg etwas Würde behalten...


27.05.08 (ca. 16.15 Uhr) N o c h  28  T a g e 

Wie disziplinlos kann man eigentlich sein, mh?! Ich habe heute eine Salamipizza und zwei Scheiben Brot mit Nutella verdrückt! Ach und noch eine Scheibe Brot zum Frühstück. Mit Brunch, einer Tomate und Kräuterlingen (I LOVE Kräuterlinge). Ich dachte, jetzt, wo Schule ist, ist es besser, aber nichts war's! ich hoffe, morgen ess ich weniger. Und außerdem: Es geht morgen in die Innenstadt! Was mach ich da? Kleider anprobieren! Wofür? Zum Anspornen
! Ich werd mich morgen mal abfotografieren *gg* Dann kann ich das als Ansporn nehmen.
Um nicht zu essen, spiele ich Gitarre. Was allerdings nicht wirklich wie Gitarre spielen klingt, eher wie eine gerade sterbende Katze... Klavier spielen liegt mir eher, aber wenn man "Zombie" von den Cranberries auf dem Klavier spielt, klingt das nicht gut. Also doch zur Gitarre greifen. Klingt wirklich nicht überragend, aber es macht Spaß...
Na gut, ich muss Schluss machen...

Stay strong!

-Trinette

Nachtrag: Doch noch ein Brötchen mit Nutella gefressen >.< ich hasse mich! Morgen werde ich fasten, hab meiner Mutter schon gesagt, ich würde morgen Mittag in der Innenstadt was Warmes essen, deswegen soll sie nichts für mich machen. Sie meinte: "okay". *freu* Meine jetzige "Figur" hat doch einen Vorteil: Meine Mutter vertraut mir und kontrolliert mich nicht. Gut, nicht?



25.05.08 (ca. 17.15 Uhr) N o c h  3 0  T a g e 

Nichts essen bis 18.00 Uhr, haha. Großes haha. Ich hasse mich, ich hasse mich abgrundtief! Null Disziplin hat Trinette (=ich)!!! Hab heute schon drei Bifi Roll's, zwei Brötchen (eins trocken, das andere ganz dick mit Nutella >.< und noch was, hab ich allerdings schon verdrängt. Doch, mir fällts ein, Schokoeis v.v Und ich kann das Essen nicht erbrechen, es geht nicht. Wie eine Barriere, wenn ich vor der Toilette hocke und ich mir die Zahnbürste in den Hals stecke. Ein bis zweimal ertrage ich dieses Krampfgefühl, dann kann ich nicht mehr...
Mein Gott, ich hab vor zwei Tagen 69,9 kg gewogen, jetzt wiege ich wieder 71,0 kg!
Das kann doch einfach nicht angehen!!! Ich wollte heute wieder wieder 69,xx kg wiegen, daraus wird wohl nichts... 
Zum Glück (oder eher Pech? Nun ja, alles hat gut & schlechte Seiten) ist, ich habe acht Stunden (also bis 15.30 Uhr Unterricht), also werde ich morgen bis etwa 16.00 Uhr (bin dann etwa zu Hause) nichts essen (nehme nie Essen oder Geld mit). Ich will nach der Schule nicht nach Hause, lieber in die Innenstadt... Das spornt mich an, aber nach den 8 Stunden bin ich immer voll geschafft... Es nagt halt doch an den Kräften... Vielleicht finde ich noch ein paar Reserven in meinen Fettpolster.

Liebe Grüße & stay strong!

- Trinette


24.05.08 (ca. 18.15 Uhr) N o c h  3 1  T a g e 

Ieeeeh, heute ist ein ekelhafter Tag! Fresstag hoch zehn!!! Ein Brötchen, ganz dick bestrichen mit Nutella, 1/3 Kuchen, einen McChicken und einen Hamburger... Wiege natürlich wieder 70,6 kg -.- Ich werde bis morgen, 18.00 Uhr, nichts essen, nur Wasser trinken. Und nach 18.00 Uhr esse ich auch nur VIELLEICHT etwas, wenn's gar nicht anders geht... Heute esse ich natürlich nix mehr. Hoffentlich wiege ich morgen Abend wieder unter 70 kg (69,5 kg wäre schön).

Mir ist etwas aufgefallen: Jetzt, wo ich abnehme, werde ich immer unsozialer! Ich genieße das Alleinsein, gehe meinen Freunden eher aus dem Weg und mir ist es voll egal, wenn jemand sauer auf mich ist (war mir NIE egal, ich wollte immer, dass der Streit ganz schnell aufhört). Ach, und noch was: Ich reagiere extrem gereizt auf meine Mutter und meinen Bruder. Na ja... Egal, dafür räume ich z.Z. gerne die Wohnung auf, wenn ich alleine bin.^^*

Hab schon angefangen, Latein zu lernen... Lerne heute alles grammatikalisch Notwendige und die ersten drei Abschnitte für Englisch.

Liebe Grüße & stay strong!

-Trinette


23.05.08 (ca. 22.30 Uhr) N o c h  3 2  T a g e 


Das ist echt Wahnsinn... Wenn ich so an Januar und Februar denke (76 kg - 78 kg!), fühle ich mich irgendwie gut... In der Zeit hatte ich Angst, über 80 kg zu wiegen, bis vor drei Wochen hatte ich Angst, die 75 kg-Grenze wieder zu überschreiten und jetzt darf ich Angst haben, wieder die 70 kg-Grenze zu knacken! *gg* 69,9 kg! WAHNSINN! Aber morgen werde ich unter Garantie wieder so um die 70,4 kg wiegen, weil ich heute wieder gefressen hab: drei Eierkuchen (mit Zucker >.<, eine Portion Apfelmus, so 'n Nougat-Riegel und zwei Cappuccino's (= 400 ml = 220 kcal >.<. Dafür etwa zwei Liter Wasser, immehin etwas, nicht?

~Die Schule ist so zum Kotzen. Eine 5 in einer Latein-Klassenarbeit, noch eine 5 in einer Physik-Kontrolle und eine 6 in einem Geschichtstest... Gestern war noch eine Mathe-Klassenarbeit, die ich auch verhauen hab...
~Dafür eine 2 im Übersetzen von einem lateinischen Text (haha, meine Banknachbarin hat eine 3, sie meinte ja, sie würde es gerne mal alleine machen [soll heißen: du kannst es nicht, also darfst du nicht abschreiben, ich bin nämlich besser als du!]... Musste also alleine machen und -zack!- eine 2 bekommen). Tse, ich darf behaupten, dass ich besser bin in Latein als sie, obwohl ich -im Gegensatz zu ihr- nicht lerne. ^^*
~Dann noch eine 1 in Mathe (musste an die Tafel und lineare Funktionen ausrechnen und anzeichnen). Mein Mathelehrer meinte, als ich fertig war: "Wenn es keine sexuelle Belästigung wär, würde ich dich umarmen!" ^-^ Ich war natürlich knallrot geworden, alle haben gelacht - ich auch - aber es war schön, sowas zu hören.

~Für nächste Woche Donnerstag muss ich für Physik einen Kurzvortrag vorbereiten, über die Dampfmaschine, seeeeeehr (un-)interessant... Aber was soll's, ich will dadurch meine Note noch ausbessern (hab ich echt nötig). Wenn da keine zwei rauskommt, tick ich aus!
~Bis zum Juni muss ich eine Präsentation für Chemie machen - Abgase, mein Gott, ich sterbe vor Spannung!
~Bis nächste Woche Mittwoch muss ich Text lernen für Englisch (Dialog), das ist kein Problem, bin gut im Texte auswendig lernen.
~Bis nächste Woche Montag muss ich für Latein lernen (okay, ich lerne, wenn's notwendig ist und ich mich freiwillig melden will) -> "is, ea, id", 20 Vokis, "idem, eadem, idem" und "qui, quae, quod"
~Und zu guter letzt: Eine Powerpoint-Präsentation über Siddhartha Gautama (=Buddha) für Religion bis nächste Woche Freitag.

Ganz schön viel, ne? Muss mir einen Plan machen, wann ich was mach bzw. lerne... Aber ich schaff das xD


Stay strong!

-Trinette





22.05.08 (ca. 22.30 Uhr) N o c h  3 3  T a g e 

Konnte gestern nicht mehr schreiben, keine Zeit v.v
Hab gestern dann noch eine Scheibe dunkles Brot mit einem gehäuften EL Kräuter-Sahne-Quark gegessen.
Heute: Eine mittlere Portion Bratkartoffeln + Tomate mit Käse überbacken & einen Muffin (>.<
Ich wills diese Woche noch unter die 70 kg schaffen!

Gute Nacht & stay strong!

- Trinette




21.05.08 (ca. 18.15 Uhr) -  N o c h  3 4  T a g e 

Hilfe, hab schon einen Döner gegessen >.< Er hat soooo gut geschmeckt, aber ich habe jetzt voll das schlechte Gewissen... Und dazu habe ich einen großen, gehäuften Löffel Schoko-Eiscreme gefressen, mein schlechtes Gewissen steigt noch weiter. Ich hasse es! Ich will endlich mehr Disziplin, verdammt! Ich schreib nachher noch was...




20.05.08 (ca. 19.30 Uhr)

Die letzten Tage ignorieren wir einfach, FA's ohne Ende. Scheiß Periode... Zum Glück bald vorbei.
Ich habe mir überlegt, dass ich ab morgen die Tage runterzähl, bis ich für's Ferienlager shoppen gehe, vielleicht motiviert mich das mehr. Ich nehme jetzt einfach mal ganz spontan den 23. Juni, das wären noch 35 Tage, wenn ich mich nicht verzählt habe... *seufz* Doch nochmal zählen... Ha, es müssten tatsächlich 35 Tage sein. Also morgen dann 34 Tage... Etwas mehr als einen Monat, oh oh... Will wenigstens die 65 kg knacken bis zum Stichtag, noch besser wären um die 60 kg, aber knapp 13 kg in einem Monat? Ich hasse Druck, aber es hilft, das merk ich... Okay, ich schaff das!
Muss leider Schluss machen, Zimmer aufräumen, sonst gibts Internet-Verbot, pfui!

Lieb euch alle & stay strong!

- Trinette



14.05.08 (ca. 21.35 Uhr)


Ich hasse mich so dermaßen! Der Tag fing soooo gut an, jetzt... Ich hasse mich, aber übelst! Also... Ich hatte zwei Schulstunden Sport (abzüglich zur Turnhalle latschen, umziehen und zurück zur Schule etwas mehr als eine Stunde), zehn Minuten einlaufen, den Rest der Zeit Volleyball. Als ich zu Hause war, hab ich erst mal
Mittag gegessen
:
-         Cordon Bleu (3/4 Stück von dem Fleisch, etwas Sauce Hollondaise mit Wasser verdünnt und zwei Kartoffeln).


Dann habe ich mich umgezogen und bin noch mal ca. 15 Minuten joggen gewesen (okay, nicht sehr lang, aber ich war einfach fertig...). Bisher insgesamt 3 Liter Wasser getrunken (yeah). Und dann? Ja genau, dann sagt meine Mutter, wir hätten Milcheis im Gefrierfach! Und ich verfressenes Teil fresse natürlich vier davon (eins hat 165 kcal, also waren das 660 kcal >.<!!!

Ich habe noch eine gute Nachricht! Meine Mutter hat mir eine DIGITAL-Waage mit Körperfettanalyse bestellt, am Montag dürfte ich die bekommen! Wie GEIL, oder??? Dann bin ich diese andere Waage mit der beschissenen Skala endlich looooos, puh...

Ich liebe euch & stay strong!

- Trinette



13.05.08 (ca. 20.30 Uhr)


Miiiiist! Ich wollte eigentlich morgen mal wieder mit meinem Fahrrad zur Schule fahren. Problem: Ich finde meinen Fahrradschlüssel nicht mehr. Blöd, aber man kann die Schlösser zum Glück relativ einfach knacken. Muss ich mir eben ein neues Schloss besorgen, die kosten ja nicht die Welt.

 

Dazu hatte ich einen FA. -.- 

 

Mein Essen heute:

Morgens: -

Mittags: Eine Scheibe dunkles Brot mit  einer Scheibe 0,1 % Putenbrust

Nachmittags: Einen DÖNER! Einen 0,1 % Fett Früchte-Joghurt.

Heute werde ich nichts mehr essen!

Sport: Absolut NICHTS, fuck!

 

Liebe euch alle & stay strong!  Trinette

Nachtrag (ca. 21:30 Uhr):

 

Nichts war's mit nichts mehr essen!!! Ich bin derbst verfressen, das gibts gar nicht! Ich hasse mich, ich brauche verdammt nochmal einen TWIN !!! SOFORT! Ich such mir jetzt einen - obwohl, jetzt noch nicht... Erstmal bastle ich an dieser HP... Oder? Haaach, diese Zerrissenheit macht mich kaputt. Ich such mir jetzt einen, Schluss.

 


Main

Startseite

Old Diary
Trinette
Story
Weight
Comments
Belohnung
Aims
Food & Drink
Pics of Myself
Wish-/To-do-list
Masterplan
LINK.

Inside

It hurts...

Stuff

Gesetze
Bücher
Thinspiration
LINK
LINK
LINK


Gratis bloggen bei
myblog.de